ASF

ASF (Aufbau-Seminar für Fahranfänger)

Das Führerschein-Aufbau-Seminar für Fahranfänger ist von Führerschein-Neulingen dann zu absolvieren, wenn Sie in der zweijährigen Probezeit im Straßenverkehr auffällig geworden sind. In dem Fall verpflichtet das jeweilige Landratsamt den Fahranfänger zum Besuch des Aufbauseminars.

Termine und Anmeldung:

Fahrschule Kopp Telefon: +49 (0) 7361 / 69535   Mobil: 0172 / 86 09 837  E-Mail: info@fahrschule-kopp.com

Ablauf Aufbauseminar:

Das Aufbauseminar besteht aus insgesamt 4 Theorie-Einheiten zu je 135 Minuten und aus einer Praxis-Einheit (Beobachtungsfahrt) von 30 Minuten. Für die Praxis-Einheit ist jedoch insgesamt ein Zeitaufwand von zwei Stunden einzurechnen.

Weitere Besonderheiten:

Für das Bestehen des Aufbauseminars müssen alle Einheiten absolviert werden. Wird eine Einheit verpasst, muss das Seminar komplett neu besucht werden. Dies gilt auch dann, wenn nur die 4. Sitzung versäumt wird. Vermeiden Sie deswegen zusätzliche Kosten und seien Sie zu allen Terminen anwesend.

Die Beobachtungsfahrt findet zwischen der 1. und 2. Sitzung statt und ist keine Prüfung. Im Idealfall nehmen zwei weitere Kursteilnehmer an Ihrer Fahrt teil und nach jeweils einer halben Stunde wird gewechselt. Anschließend findet eine Besprechung der jeweiligen Fahrten statt.