Auffrischung

Fahrpraxis auffrischen für Führerscheinbesitzer

Sie sind im Besitz eines Führerscheins, haben aber länger keine Fahrpraxis sammeln können? Sie fühlen sich unsicher im Straßenverkehr unterwegs zu sein?

Die Fahrschule Thomas Abele bietet auch Führerscheinbesitzern Trainingsstunden an. Diese sollen für den Fahrer bei längeren Zeiten ohne Fahrpraxis die Fahrsicherheit im Straßenverkehr wieder zurück gewinnen. Je nach dem, welche Fahrsituationen Sie trainieren möchten, richten wir die Fahrroute individuell darauf aus – für den zielgerichteten Abbau von Unsicherheiten und möglichst effektiven Lernerfolg. Wir stehen Ihnen zur Seite.


Beispiele für Trainingsschwerpunkte der Auffrischung:

  • Fahren im Straßenverkehr: allgemeine Fahrsicherheit trainieren
  • Sicheres Einparken: selbstbewusst in jede Parklücke
  • Parkhaus-Training: sicheres Einfahren und Parken
  • Strecken-Training: abfahren spezieller Strecken (z.B. Weg zur Arbeit), um dort gezielt Unsicherheiten abzubauen
  • Auffrischen des Theorie-Wissens: Neuerungen und Änderungen der StVO
  • Wasseralfingen und Aalen spezial: richtiges Verhalten an Kreuzungen und neuen Verkehrsführungen

Die Fahrstunden zum Auffrischen der Fahrpraxis und des Theoriewissens finden getrennt zum regulären Unterricht der Fahranfänger statt.

Sie möchten sich genauer über unser Angebot für mehr Fahrpraxis und Fahrsicherheit für Führerscheinbesitzer informieren? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen.